Stars im Casino – So haben die Prominenten Spaß

Das Leben der Stars ist aufregend. Trotzdem frage ich mich oft, ob die Stars und Sternchen auch in Casinos spielen. Denn schließlich müssen Sie immer auf der Hut sein nicht erkannt zu werden. Wenn wir uns freuen einen Star zu sehen, dann ist der Prominente selbst enttarnt. Vor allem in einem Casino kann das vielleicht sogar sehr unangenehm sein.

Events in Casinos

Die meisten Casinos bieten eine Menge Platz. Deswegen werden einige Spielhallen nicht nur für Casinobesucher geöffnet, sondern teilweise auch vermietet. Man kann die Räume des Casinos mieten, um größere Veranstaltungen umsetzen zu können. Natürlich ist das nicht in jedem Casino möglich, aber darüber kann man individuell meistens eine Menge auf der Webseite herausfinden.

Das Casino ganz für Sie allein

Neben den Räumlichkeiten einiger Casinos kann auch der Casino-Service selbst gemietet werden. Sie können also mit Ihren Freunden, Verwandten und Kollegen das Casino buchen – auch unter einem Motto, wenn Sie das wollen – und ganz unter sich spielen.

Teilweise können Sie auch Dealer bzw. Croupiers und weiteres Personal buchen, die dann zu Ihrer Partylocation kommen – als Casino to go quasi.

Spielen Prominente auch im Casino?

Diese Frage beschäftigt mich im online Casino natürlich besonders. Denn für die meisten ist das Spielen im Casino durch die finanziellen Mittel beschränkt. Das gilt für Stars oft nicht, denn die haben eine Menge Geld. Und viele von ihnen lieben es tatsächlich dieses Geld im Casino zu verspielen.

Dennoch muss man sagen, dass man in Deutschland vermutlich deutlich seltener einen Star im Casino trifft. Denn die Casino-Kultur ist im Vergleich zu einigen Staaten der USA deutlich weniger verbreitet. Die meisten Stars, von denen ich definitiv weiß, dass sie im Casino spielen, sind also nicht unbedingt Deutsche.

Welche Stars spielen im Casino?

Es gibt eine ganze Reihe von Stars und Sternchen, die im Casino spielen. Dabei sind teilweise sogar Gerüchte über deren Einsätze bekannt – da bleibt einem schon fast der Atem im Hals stecken.

Einer der Stars ist Tiger Woods. Der berühmte Golfspieler liebt es im Casino Blackjack zu spielen. Er ist ein regelmäßiger Gast im Mansion Casino in Las Vegas. An den Blackjack-Tischen spielt er mit einem Einsatzlimit von 1 Millione Dollar und pro Hand mit einem Einsatz von 25.000 Dollar.

Kaum wundert mich, dass auch Charlie Sheen im Casino spielt. Er soll sein Geld so exzessiv im Casino verspielt haben, dass er eine Spielsucht entwickelt hat. Inzwischen behauptet er aber, dass er keinerlei Glücksspiel mehr betreibt.

Auch Michael Jordan wurde schon einige Male im Casino gesehen. Er spielt vor allem Craps und Poker. Generell ist er aber auch bekannt dafür irrsinnige Wetten mit seinen Freunden abzuschließen – mit immensen Wettbeträgen. Zum Beispiel hat er mit Freunden „Schere, Stein, Papier“ mit Einsätzen von 100.000 Dollar gespielt.

Glücksspiel macht auch vor der Politik keinen Halt. Winston Churchill soll ebenfalls gerne einmal gespielt haben – am liebsten Poker. Es gibt sogar ein Gerücht, dass er einmal eine ganze Nacht mit Harry Truman gepokert haben soll und dabei eine Menge Geld verloren hat.

Welche sind die besten Casinos in Deutschland?

Natürlich gibt es auch in Deutschland Spielhallen – eine ganze Menge sogar. Anders als in der USA gibt es in Deutschland in fast allen Bundesländern Casinos. Die meisten Spielbegeisterten fahren zum Spielen in der Regel auch nur in das nächstgelegene Casino und spielen dort. Trotzdem möchte ich ein paar schöne Spielhallen vorstellen:

Das Casino Bad Ems

Am Ufer der Lahn ist das Casino Bad Ems. Das Gebäude, in dem sich das Casino befindet, ist denkmalgeschützt und sehr geschichtsträchtig. 2018 wurden die Räume neugestaltet. Spieler können in Bad Ems Roulette oder Blackjack spielen – der Automatenbereich bietet Spielmöglichkeiten an rund 60 Spielautomaten. Es gibt einige Automaten-Klassiker, aber auch moderne Spiele. Für den schnellen Durst gibt es auch eine Bar im Casino – die Spielbank ist voll klimatisiert.

Das Casino Bad Homburg

Auch in Bad Homburg gibt es eine Spielhalle. Dort gibt es ebenfalls eine tolle Auswahl diverser Spiele in verschiedenen Räumen. Außerdem gibt es ein Restaurant im Haus der Spielbank, das „Le Blanc“, wo Gäste täglich ab 18Uhr speisen können. Dort gibt es internationale Speisen und Getränke. Zudem können Sie ab 14.30Uhr jeden Tag Ihren Durst an der „Dostojewski Bar“ stillen. Spielspaß geht in Bad Homburg durch den Magen.

Die Spielbank Berlin

Dieses Casino ist besonders auch für Touristen interessant. Denn als Hauptstadt zieht Berlin natürlich eine Menge Aufmerksamkeit auf sich.

Die besten Casinos

1Wildz Casino
JETZT SPIELEN
2Betiton
JETZT SPIELEN
3Royal Vegas
JETZT SPIELEN

Um genau zu sein gibt es nicht nur eine Spielbank Berlin – sondern 4. Es gibt eine Spielbank in Ellipse Spandau, eine am Ku’Damm, eine am Fernsehturm und eine am Potsdamer Platz. In allen Spielbanken können Sie verschiedene Spiele nutzen – ob Automaten oder Tischspiele. Und in Berlin ist die Wahrscheinlichkeit Stars zu treffen, natürlich deutlich höher als irgendwo auf dem Land. Einen Versuch ist es wert!

Mein Fazit

Ins Casino gehen, um Stars zu treffen, scheint vor allem in Deutschland keine gute Idee zu sein. Wer sich ein bisschen mit dem Leben der Prominenten beschäftigt, wird schnell feststellen, dass diese sich gerne rar machen und nicht gerne erkannt werden. Das Spielen in einem öffentlichen Casino steht also sicher nicht auf der Top To-do-Liste. Wer doch mal einen Star im Casino sieht, der hat vermutlich in erster Linie viel Glück.

Generell denke ich, dass die Chance einen Promi im Casino zu treffen ungefähr genauso hoch ist, wie einem Star auf der Straße zu begegnen. Aber man darf ja immer noch hoffen und träumen.

Menu